Controller (m/w/d) für Internationale Spedition in Frankfurt am Main

Stellenbeschreibung:

Unser Auftraggeber ist ein sehr erfolgreiches, international tätiges Logistik-Dienstleistungsunter-nehmen im Bereich der Messe – und Eventlogistik und überzeugt am Markt durch langjährige Expertise, hervorragendes Timing und entsprechende Zuverlässigkeit. Das Headoffice des Unternehmens ist außerhalb Deutschlands angesiedelt.

An verschiedenen Messestandorten ist man als offizieller Messespediteur tätig und sorgt als Generalunternehmer für reibungslose Abläufe. Hierbei werden alle Facetten des heutigen Logistik- und Dienstleistungsbedarfs (Luft- / Seefracht, internationale Straßengüter Transporte, Zollabwicklung und Lagerung, Messebau) bestens abgedeckt, man verfügt zudem über ein entsprechendes internationales Logistiknetzwerk. An unserem Standort in der Region Frankfurt am Main erwartet Sie ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Übergeordnetes Speditionscontrolling für unsere verschiedenen Standorte im In- und Ausland
  • Kontrolle auf Vorgangebene auf korrekte Abrechnung unserer Dienstleistungen und Dossier Abschluss
  • Mitwirkung bei Monatsabschlüssen sämtlicher Standorte
  • Erstellen von Kosten- und Tarifmodellen für die Messe- und Eventlogistik
  • Nachkalkulation von Bestandsgeschäften und Kostenarten in ihrer betriebswirtschaftlichen Wirkungsweise / Wechselwirkung am Standort
  • Prozess- und Kostenanalyse, Auswertungen mittels Excel und Access, ggfs. Ableiten von Maßnahmen und Kontrolle der Umsetzung
  • Entwicklung und Aktualisierung des Standard-Reporting und Kennzahlensysteme
  • Tendermanagement

Diese Qualifikation sollten Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum / zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise abgeschlossenes Studium (Transportwesen und /oder Wirtschaftsinformatik, eventuell Controlling)
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Controlling sind wünschenswert
  • Analytische Denkweise und methodisches Vorgehen in der Bearbeitung der gestellten Aufgaben und Ziele
  • Erste Kenntnisse im Bereich Tariflogik und entsprechenden Kostenrechnungsmodellen
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen (besonders Excel), Erfahrungen mit Access Auswertungen, sowie Erfahrung  im Umgang mit einem Transport Management- und Datenbank-System
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Auslandsreisen im Rahmen ihrer übergeordneten Controlling Aufgabe.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Motivation, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln,
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zur selbstständigen, eigenverantwortlichen und effizienten Arbeit

Unser Angebot:

  • Werden Sie ein Teil unseres jungen Teams und unterstützen uns bei wichtigen Themenschwerpunkten im Bereich Speditionscontrolling
  • Aufstiegs- und Entfaltungsmöglichkeiten, Weiterbildung
  • Coaching durch den Niederlassungsleiter bzw. Geschäftsführer
  • Dynamisch wachsendes Messelogistikunternehmen
  • interessantes Gehaltspaket und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeitsplatz in der Region Frankfurt am Main

Ihr Ansprechpartner:

Gerold Hohwieler,  Tel. 0174 2186 680  -  Inhaber & Geschäftsführer

gh | LogConsult Unternehmens- und Personalberatung,

Freiburg/Breisgau &  Basel / Schweiz